+49 (0) 6322-989482 | Mo. - Fr. 9h - 16h

Pimientos de Padrón

Pimientos de Padrón
Rezept für leckere Pimientos de Padrón – frittierte grüne Paprikas mit... mehr

Pimientos de Padrón

Rezept für leckere Pimientos de Padrón – frittierte grüne Paprikas mit Meersalz verfeinert

Dieses leckere spanische Tapas-Rezept ist schnell gemacht und ein toller Snack.
Es stammt aus der Umgebung des Ortes Padrón in Galicien. Das Besondere an den Pimientos de Padrón ist, dass sie ein besonderes Aroma und normalerweise eine milde Schärfe besitzen – allerdings ist eine von 100 Schoten ordentlich scharf.
Verwenden Sie auf jeden Fall die echten Padron-Chilis, mit anderen Paprikaschoten schmecken die Tapas zu mild und wenig aromatisch.

Zutaten

500 g Pimientos de Padron / Padron-Chilis
ca. 1 Liter gutes Olivenöl, extra nativ
Fleur de Sel

Zubereitung

Die Pimientos waschen und gut abtrocknen.
Das Olivenöl (3  - 4 cm hoch) in einer Pfanne mit hohem Rand oder Topf erhitzen. Das Öl ist heiß genug, wenn ein Brotwürfel darin leicht zu brutzeln beginnt. Das Öl darf nicht rauchen!

Braten Sie die Pimientos portionsweise (ca. 10-15 Stück) je 2-3 Minuten in dem Öl bis sie Blasen bilden. Mit einer Schöpfkelle herausnehmen, dann mit Fleur de Sel bestreuen und heiß servieren.

Dazu passen frisches Baguette, schwarze Oliven und Serrano-Schinken.

 

Bildquelle: Fotolia -  #52207142 pimientos v2 I © WoGi

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Pimientos de Padrón"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein *

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen