+49 (0) 6322-989482 | Mo. - Fr. 9h - 16h

Kalbshaxe im Smoker (7 Stunden)

Eine marinierte Kalbshaxe wird im Smoker für 7 Stunden bei 90-110 °C gegart - ein zarter und... mehr

Kalbshaxe im Smoker (7 Stunden)

Eine marinierte Kalbshaxe wird im Smoker für 7 Stunden bei 90-110 °C gegart - ein zarter und saftiger Genuß.

Zutaten (für 3 Personen):

Zubereitung:
Geben Sie alle Zutaten in eine große Schüssel und rühren die flüssige Marinade 2-3 Minuten, bis sich der Zucker gelöst hat. Legen Sie nun die Kalbshaxe in die Schüssel und massieren die Marinade kräftig in das Fleisch ein. Decken Sie die Schüssel ab und lassen die Kalbshaxe über Nacht im Kühlschrank ziehen.

Heizen Sie den Smoker mit etwas Holz langsam an und geben anschließend hochwertige Buchenholzkohle in die Feuerbox. Gute Kohle raucht nicht und glühlt über mehrere Stunden. Die Verwendung von Holzkohle erleichert es, die Temperatur über Stunden konstant zu halten.
Unter den Grillrost im Garraum kommt eine Metallschale mit Wasser, die heruntertropfendes Fett auffängt.

Die ersten 4 Stunden bei ca. 90 Grad C°, wobei man erwähnen muss, dass sich der Temperaturfühler gegenüber der Feuerbox im Deckel befindet. Unsere Kalbshaxe lag in der Mitte des Garraums. Die Temperaturunterschiede können schnell 10-15 Grad C° ausmachen. Der Schornstein war nur einen kleinen Spalt geöffnet, ebenso wie die Luftzufuhr zur Feuerbox. Bei dieser Garmethode geht es nur um die Temperatur, nicht um den Rauch (deshalb auch die Verwendung von Buchenholzkohle).
Die letzten 3 Stunden wird die Temperatur auf 110 Grad C° erhöht, indem mehr Kohle in die Feuerbox gegeben wird. Regelmäßiges "Anblasen" der Kohle erhält eine gleichbleibende Hitze, da die Ascheschicht somit von der Glut entfernt wird. Am einfachsten gelingt dies durch ein dünnes Brett, mit dem Luft in die Feuerbox gewedelt wird.

Nach 7 Stunden hat unsere Kalbshaxe eine Kerntemperatur von 80 Grad und wird angeschnitten. Das Fleisch war super zart und extrem saftig. Wir hätten ohne Probleme noch eine Stunde länger smoken können. Der rosa Rand auf dem Bild ist der typische "Smoke Ring", der bei extrem langen Garen bei niedrigen Temperaturen entsteht.

Wir hoffen, dass unser Bericht Ihnen gefallen hat und Sie zum Experimentieren beim Grillen anregt.

Guten Appetit

Ihr Chili Food Team

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Kalbshaxe im Smoker (7 Stunden)"
23.05.2016

Super Kalbshaxen

Ich habe das Rezept als Anregung genommen, die Marinade etwas abgeändert, zusätzlich noch etwas Sojasoße und statt dem Chimichurri ( hatte ich nicht vorrätig) ein AFO-Rub benutzt. Am nächsten Vormittag dann habe ich damit 4 Kalbshaxen in den Smoker gesteckt und mit Euren Garzeiten und Temperaturen 7,5 Stunden gesmokt, mit der übrigen Marinade habe ich sie währenddessen 5 mal eingepinselt. Ergebnis war ein sensationell saftiges, zartes und würziges Fleisch, alle waren begeistert und konnten gar nicht genug davon bekommen :-). Danke für die Basics.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein *

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen