+49 (0) 6322-989482 | Mo. - Fr. 9h - 16h

Thai Massaman Curry

Thai Massaman Curry
Rezept für ein würziges Hühnchen-Curry Das Thai Massaman Curry ist ein... mehr

Thai Massaman Curry

Rezept für ein würziges Hühnchen-Curry

Das Thai Massaman Curry ist ein thailändisches Gericht, das auf die "Muselmanen" zurück geht. In dieser Variation ist es mit Hühnchen zubereitet, häufig ist aber auch Rindfleisch, das mit der würzigen Currypaste auch sehr gut harmoniert. Dazu servieren Sie am besten gekochten Reis.

Zutaten (für 4 Personen)

für die Massaman-Currypaste:
12 getrocknete Chilis
2 Schalotten
5 Knoblauchzehen
1 Halm Zitronengras
2 EL gehackter Galgant
1 TL Koriandersamen
2 Nelken
6 Pfefferkörner
1 TL Garnelenpaste
1 TL Salz
1 TL Zucker
2 EL Sesamöl

für das Curry:
600 ml Kokosmilch
600 g Hähnchenfleisch
250 ml Kokoscreme
250 g Kartoffeln
1 Zwiebel
3 EL Massaman-Currypaste
2 EL Fischsauce
1 EL Palmzucker oder Roh-Rohrzucker
4 EL Tamarindensaft
6 grüne Kardmomkapseln
1 Zimtstange

Zubereitung

Currypaste:
Bei den getrockneten Chilis Samen entfernen und 15 Minuten in heißem Wasser einweichen.
In der Zwischenzeit Koriandersamen, Nelken und Pfefferkörner in einer Pfanne anrösten. In einem Mörser zu Pulver zerstoßen und mit Salz, Zucker, Garnelenpaste und Sesamöl zu einer Paste vermischen. Beiseite stellen.

Die eingeweichten Chilis klein hacken. Schalotten und Knoblauchzehen schälen und fein hacken. Untere Hälfte des Zitronengrashalms hacken/zerdrücken. Galgant schälen und fein hacken. Alles im Mörser oder der Küchenmaschine zu einer Paste verarbeiten und mit der ersten Paste vermischen.

Massaman-Curry:
Das Hähnchenfleisch waschen, trocken tupfen und in ca. 2,5 cm große Stücke schneiden. Die Kartoffel schälen und in Stücke schneiden. Die Zwiebel schälen und würfeln.

Geben Sie die Kokosmilch in einen großen Topf und bringen sie zum Kochen. Geben Sie das Fleisch hinzu, reduzieren die Hitze und lassen das Fleisch ca. 30 bis 40 Minuten köcheln bis es schön zart ist.

Geben Sie die Kokoscreme in eine Pfanne und kochen sie 5 bis 8 Minuten. Rühren Sie 3 EL Mussaman-Currypaste ein und lassen sie kurz köcheln bis sie duftet. Mischen Sie nun das Fleisch unter. Geben Sie die Fischsauce, Tamarindensaft, Zucker, Kardamom, Zimt, Kartoffeln und Zwiebeln dazu. Lassen Sie es auf kleiner Flamme köcheln, bis die Kartoffeln gar sind (ca. 10 bis 15 Minuten).

Servieren Sie das Gericht mit Reis.

Bildquelle: Fotolia - #95907828 © baworn47

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Thai Massaman Curry"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein *

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen