+49 (0) 6322-989482 | Mo. - Fr. 9h - 16h

Rotes Linsen-Curry mit Koriander - Masoor Dal

Rotes Linsen-Curry mit Koriander - Masoor Dal
Rezept für ein indisches rotes Linsen-Curry, würzig und einfach in der Zubereitung Dal (Linsen)... mehr

Rotes Linsen-Curry mit Koriander - Masoor Dal

Rezept für ein indisches rotes Linsen-Curry, würzig und einfach in der Zubereitung

Dal (Linsen) sind zusammen mit Reis eines der Hauptnahrungsmittel Indiens und werden fast täglich gegessen. Die halbierten und geschälten roten Linsen haben eine kurze Kochzeit und sind leicht verdaulich. Nach dem Kochen haben sie eine gelbe Farbe. In der Kombi mit den Gewürzen entsteht ein wirklich leckeres, exotisches Gericht.

Zutaten (für 4 Personen)

200 g rote Linsen (Masoor Dal, geschälte und halbierte rote Linsen)
1 Tomate
4 cm frischer Ingwer
1 TL Kurkuma, gemahlen
6 Stängel frischer Koriander
3 EL Ghee (ersatzweise Butterschmalz)
5 Curryblätter (oder ein Lorbeerblatt)
1 TL Kreuzkümmel, ganz
¼ TL Chilipulver
2 TL Koriander, gemahlen
1 Msp. Asafoetida*
Salz

Zubereitung

Die Linsen in ein Sieb geben und gründlich unter kaltem Wasser spülen. Den Ingwer schälen und fein reiben. Den Koriander waschen, trocken schütteln, die Stiele entfernen und die Blätter fein hacken. Die Tomate putzen und in kleine Stücke schneiden.
Geben Sie die Linsen mit ½ Liter Wasser in einen Topf und bringen Sie sie zum Kochen. Ingwer, Kurkuma und reichlich Salz dazugeben und verrühren. Bei kleiner bis mittlerer Hitze ca. 10 Minuten köcheln lassen, bis die Linsen weich sind und den Topf vom Herd nehmen.
In einer kleinen Pfanne den Ghee erhitzen. Kreuzkümmel, Chili-Pulver, Lorbeerblatt, Curryblätter, Asafoetida und Koriander darin bei mittlerer Hitze ca. 1 Minute unter ständigem Rühren anbraten. Dann die Tomatenstücke dazu geben und kurz köcheln, bis eine Paste entstanden ist. Dann die Gewürzpaste zu den Linsen geben und gut unterrühren.
Geben Sie die Linsen in eine Servierschüssel und rühren einen Teil des frischen Korianders unter und streuen den Rest darüber.
Traditionell wird in Indien dazu Reis serviert.

*Asafoetida ist ein indisches Gewürz, das auch dem Wurzelharz der Asant-Pflanze gewonnen wird. Es hat einen intensiven, leicht bitteren und scharfen Geschmack und einen starkes Knoblaucharoma.

Bildquelle:  Fotolia - #95113655 © annapustynnikova

 

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Rotes Linsen-Curry mit Koriander - Masoor Dal"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein *

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen