+49 (0) 6322-989482 | Mo. - Fr. 9h - 16h

Chinesische Nudelsuppe mit Schweinefleisch

Chinesische Nudelsuppe mit Schweinefleisch
Rezept für eine würzige und aromatische Nudelsuppe aus China Diese Suppe aus dem... mehr

Chinesische Nudelsuppe mit Schweinefleisch

Rezept für eine würzige und aromatische Nudelsuppe aus China

Diese Suppe aus dem Norden Chinas wärmt Sie an kalten Wintertagen. Sie ist aromatisch mit vielen exotischen Gewürzen und ganz einfach zubereitet.

Zutaten (für 4 bis 6 Personen)

750 g Schweineschulter, - bauch oder Rippchen
3 EL Sesamöl
2,5 cm frischer Ingwer
4 Knoblauchzehen
1 kleine Zwiebel
100 g Sojabohnensprossen
200 g Chinakohl
3 getrocknete chinesische Pilze
2 getrocknete Sichuan Chilis
4 Sternanis
1 Zimtstange
10 Nelken
4 EL Roh-Rohrzucker
2 EL Reiswein
150 ml Sojasauce
400 ml Wasser
Salz
Glasnudeln aus Mungobohnen oder Udon-Nudeln

geröstete Erdnüsse
frischer Koriander oder Frühlingszwiebeln als Garnitur

Zubereitung

Waschen Sie das Schweinefleisch, tupfen es trocken und schneiden es in ca. 2 cm große Stücke. Bei den Chilis Kerne entfernen und zusammen mit den Pilzen in heißem Wasser ca. 10 bis 15 Minuten einweichen. Danach in schmale Streifen schneiden. Den Ingwer schälen und in feine Scheiben schneiden. Die Knoblauchzehen und die Zwiebel schälen und fein hacken. Den Chinakohl putzen und in feine Streifen schneiden. Die Sojabohnensprossen abspülen und beiseite stellen.

In einem großen Topf das Sesamöl erhitzen und Zwiebel, Knoblauch, Sichuan-Chilis, Ingwer, Sternanis, Zimtstange und Nelken darin anbraten bis sie duften. Reduzieren Sie die Hitze und fügen unter Rühren den braunen Zucker hinzu. Sobald der Zucker anfängt zu karamelisieren, geben Sie das Schweinfleisch hinzu und braten es auf allen Seiten an. Nun fügen Sie Pilze, Resiwein, Sojasauce und Wasser hinzu, bringen das Ganze zum Kochen und lassen es auf kleiner Flamme köcheln, bis das Schweinfleisch gar und zart ist (ca. 1 Stunde). Kurz vor dem Ende der Kochzeit geben Sie die Sojabohnensprossen und den Chinakohl hinzu.

In der Zwischenzeit bringen Sie einen Topf gesalzenes Wasser mit einem EL Öl zum Kochen und garen darin die Nudeln nach Packungsangabe. Danach mit kaltem Wasser abspülen, abtropfen lassen und in Schüsseln aufteilen.
Sobald das Schweinfleisch gar ist, nehmen Sie es aus dem Topf und schneiden es in dünne Scheiben.

Geben Sie die Suppe und das Schweinfleisch über die Nudeln und garnieren es mit gehackten Erdnüssen und frischem Koriander.

Bildquelle: Fotolia - #138578697 © kasipat

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Chinesische Nudelsuppe mit Schweinefleisch"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein *

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen