+49 (0) 6322-989482 | Mo. - Fr. 9h - 16h

Poblano / Ancho

Schärfe:  3 (1.000 – 2.000 SHU) Allgemeine Info: Die Poblano-Chili stammt... mehr

Poblano / Ancho

Schärfe: 3 (1.000 – 2.000 SHU)

Allgemeine Info: Die Poblano-Chili stammt aus Mexiko und ist dort sehr beliebt. Die Chilisorte hat zwei Namen je nach Reifegrad und Verwendung: grün geerntet und frisch nennt man sie Poblano und rot gereift und getrocknet Ancho. Ihre milde Schärfe macht sie eher zu einer pikanten Gemüsepaprika denn zu einer Hot Chili, aber dafür wird sie für ihr ungewöhnliches und leckeres, intensiv-fruchtiges Aroma sehr geschätzt. Es erinnert an Rosinen, Backpflaumen und Kaffee mit Anklängen von Schokolade und Lakritz.

Wuchsform: Die Pflanzen werden ca. einen Meter groß und tragen oft eine Vielzahl der schweren Früchte, was oftmals einen zusätzlichen Halt mit Stöcken oder Stäben erfordert. Die dickfleischigen länglichen Früchte sind ca. 6 x 15 cm groß und bleiben recht lange grün, bevor sie zu einem leuchtenden Rot reifen.

Hier bekommen Sie Poblano-Samen in unserem Shop.

Anbauhinweise: Die Samen keimen nach ca. 7 bis 20 Tagen und lieben wie alle Chilis eine warme Keimtemperatur (auch nachts). Die Früchte brauchen ca. 70 bis 85 Tage bis zur Reife. Da sie am Stielansatz meist eine kleine Vertiefung besitzen, neigen sie bei zuviel Regen dazu von dort aus zu faulen. Daher ist es empfehlenswert sie entweder vor Regen/Gießwasser zu schützen, oder diese kleinen Pfützen abzutrocknen. Ansonsten bevorzugen sie wie alle Chilis ein warmes, sonniges und geschütztes Plätzchen ohne Staunässe.

Kulinarisches: Traditionell werden Poblanos in Mexiko grün geerntet, dann geröstet und von ihrer relativ dicken Haut befreit. Poblanos eignen sich besonders gut zum Füllen und Schmoren. Ein typisches mexikanisches Gericht sind die „Poblanos Rellenos“ (mit einer Schinken-Käse-Zwiebel-Mischung gefüllte Poblanos) oder das Nationalgericht „Chiles en Nogada“ (Paprika in Nuss-Sauce). In rot gereiftem Zustand werden sie oft getrocknet und entweder ganz verwendet oder zu Pulver zermahlen (Ancho). Dann kommt ihr einzigartiges Aroma besonders gut zur Geltung und sie sind eine feine Zutat für mexikanische Gerichte, Chili con Carne, Rubs und Saucen.

Poblano-Chilipulver

ArtCapsicum annuum
Schärfegrad3
Scoville1.000 - 2.000 SHU
optimale Keimtemperatur20 - 28°C
AussaatFeb. - Apr.
Blütenweiß (Jun. - Aug.)
Wuchsformbuschig, ca. 100 cm Höhe
Reifungvon grün nach rot
Aussehen der Früchteherzförmig, ca. 7 x 14 cm
Reifezeit 70 - 85 Tage
Herkunft Mexiko
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Poblano / Ancho"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein *

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen