+49 (0) 6322-989482 | Mo. - Fr. 9h - 16h

Kabak Dolmasi

Kabak Dolmasi
Rezept für das türkische Gericht Zucchini mit Hackfleischfüllung Dieses... mehr

Kabak Dolmasi

Rezept für das türkische Gericht Zucchini mit Hackfleischfüllung

Dieses würzige türkische Gericht ist ein leckeres Sommergericht, das sich recht einfach zubereiten lässt. Sie können die in Mitteleuropa üblichen grünen Zucchini verwenden, in der Türkei werden auch häufig gelbe oder runde Zucchini gefüllt. Gerne wird dieses Gericht auch mit Auberginen zubereitet.

Zutaten (für 4 Personen)

4 dicke Zucchini
200 g Rinderhack
150 g Reis
1 Zwiebel
3 Knoblauchzehen
2 mittlere Tomaten
1 Fleischtomate
¼ Bund Dill
¼ Bund Petersilie
½ EL Granatapfelsirup
einige Pfefferminzblätter
1 EL Paprikapaste (Ayvar)
1 EL Tomatenmark
150 ml Olivenöl
Pfeffer
Thymian
Salz

Zubereitung

Den Reis waschen und in eine Schüssel geben. Die Zucchini waschen, abtrocknen, quer halbieren (oder in sehr dicke Scheiben schneiden) und aushöhlen. Wenn sie sehr dicke Schalen haben, diese leicht abschaben.
Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein hacken. 2 Tomaten putzen und würfeln. Die Fleischtomate quer in Scheiben schneiden. Pfefferminzblätter, Dill und Petersilie putzen und fein hacken.

Knoblauch und Zwiebeln in etwas Olivenöl anschwitzen, bis die Zwiebeln leicht gebräunt sind. Dann das Hackfleisch hinzufügen und anbraten lassen. Den Reis, Tomatenmark, Granatapfelsirup, Ayvar und die Tomatenwürfel hinzugeben und garen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen. Am Schluss die frischen Kräuter unterrühren.

Die Mischung in die vorbereiteten Zucchinis füllen, mit einer Fleischtomatenscheibe abdecken und nebeneinander in einen Topf stellen. 150 ml Wassser, 100 ml Olivenöl und etwas Salz hinzugeben und ca. 25 Minuten bei geschlossenem Deckel auf mittlerer Hitze köcheln lassen.

Mit Naturjoghurt und frischem Fladenbrot heiß servieren.

Bildquelle: Fotolia - #88269451 © Fanfo

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Kabak Dolmasi"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein *

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen