+49 (0) 6322-989482 | Mo. - Fr. 9h - 16h

Hühnchen Kung Pao

Hühnchen Kung Pao
Rezept für das klassisch chinesische Chicken Kung Pao Hühnchen Kung Pao ist ein klassisches... mehr

Hühnchen Kung Pao

Rezept für das klassisch chinesische Chicken Kung Pao

Hühnchen Kung Pao ist ein klassisches Gericht der chinesischen Sichuan-Küche: eine leckere Kombination aus mariniertem, gebratenem Hühnchen, gerösteten Erdnüssen, Chilis und Szechuan-Pfeffer. Meist wird das Bratöl mit Pfeffer und getrockneten Chilis aromatisiert.
Die Sichuan-Küche aus dem Südwesten Chinas ist weltweit die einzige Küche, die alle scharfen Gewürze (Chili, Ingwer und Pfeffer) in einer Speise kombiniert.

Zutaten für 4 Personen

500 g Hühnerbrustfilet
ca. 80 Gramm Erdnüsse
4 große rote Chilis (z.B. frische Cayenne-Chilis oder, wer es noch schärfer mag, 8 Birdeye-Chilis)
4 Frühlingszwiebeln
ca. 60 Gramm Ingwer
3 Knoblauchzehen
1 EL Szechuan-Pfeffer
5 getrocknete Sichuan Facing Heaven Chilis
1 EL chinesischer Reiswein
5 EL Erdnussöl (zum Braten)

für die Marinade:
2 TL helle Sojasauce
2 TL Reiswein
1 Eiweiß, leicht schaumig geschlagen
eine Prise Salz
1 TL Speisestärke

für die Sauce:
100 ml Hühnerbrühe
1 EL dunkle Sojasauce
1 EL Reiswein
2 TL Essig (Reisessig)
2 TL Rohrzucker
1 TL Speisestärke

Zubereitung

Das Hühnerbrustfilet in ca. 1 cm große Würfel schneiden.
Für die Marinade Salz, Sojasauce, Reiswein, Stärke und Eiweiß vermischen und unter das Hühnerfleisch rühren. 15 - 30 Minuten stehen lassen.
Die Zutaten für die Sauce (Hühnerbrühe, dunkle Sojasauce, Reiswein, Essig, Rohrzucker und Speisestärke) gründlich verrühren.
Die Stiele und Kerne der Chilis entfernen und in Achtel schneiden. Den Ingwer und die Knoblauchzehen schälen und fein hacken. Die Frühlingszwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden.
Zuerst in einer erhitzten Pfanne und ganz wenig Öl die Erdnüsse anrösten und danach zur Seite legen.
Den Wok erhitzen und das Erdnussöl hinzugeben. Getrocknete Sichuan-Chilis und den Szechuan-Pfeffer zum Aromatisieren des Öls ca. 5-10 Minuten darin schwenken. Dann diese abschöpfen. Geben Sie nun die frischen Chilis, Knoblauch und Ingwer dazu und braten sie kurz an. Das Hühnerfleisch dazugeben und ebenfalls von jeder Seite kurz anbraten, dabei rühren, dann seitlich den Reiswein hinein träufeln. Die Frühlingszwiebeln einstreuen und noch 30 Sekunden rühren, das Fleisch ist nun fast gar.
Die angerührte Sauce eingießen und rühren, bis sie bindet.
Zum Schluss die Erdnüsse unterheben, vom Feuer nehmen und sofort heiß servieren.
Dazu reichen sie am besten Jasmin-Reis.

Bildquelle: Fotolia - #99711199 - Kung Pao Chicken on wood background © Alex Bayev

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Hühnchen Kung Pao"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein *

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen