+49 (0) 6322-989482 | Mo. - Fr. 9h - 16h

Pikante Ratatouille

Pikante Ratatouille
Rezept für eine scharfe französische Gemüsepfanne Die Ratatouille stammt aus der Provence und... mehr

Pikante Ratatouille

Rezept für eine scharfe französische Gemüsepfanne

Die Ratatouille stammt aus der Provence und ist dort das traditionelle geschmorte Gemüsegericht. Sie schmeckt sowohl warm als auch kalt und ist ein klassisches Sommergericht. In diesem Rezept haben wir sie mit der delikaten Piment d`Espelette verfeinert.
Als Hauptgericht reicht man zur Ratatouille warmes Baguette, sie ist aber auch eine hervorragende Beilage zu gegrilltem Seeteufel, Rindersteak oder auch zu Lamm.

Zutaten (für 4 Personen als Hauptgericht, für 6 Personen als Beilage)

1 Aubergine
Je 1 rote und gelbe Paprika
2 Zucchini
2 Tomaten
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 frische rote Chili oder ½ TL Piment d`Espelette
5 EL Olivenöl
2 Thymianzweige
8 EL Gemüse- oder Fleischbrühe
Salz, Pfeffer

Zubereitung

Die Aubergine, Zucchini, Tomaten und Paprikaschoten waschen, trockentupfen, putzen und in ca. 1 x 1 cm große Würfel schneiden (Am besten würfeln Sie die Aubergine zum Schluss, da sie schnell braun wird). Die Zwiebel schälen und fein würfeln und den Thymian fein hacken. Die Chilischote vom Stiel und den Kernen befreien und fein hacken.

Die Zwiebelwürfel, die Chili und die gepresste Knoblauchzehe im Olivenöl andünsten. Dann den Thymian und das Gemüse hinzufügen und kurz anbraten. Die Brühe angießen und das Ratatouille ca. 20 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen. Danach mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Mit warmem Baguette servieren. Guten Appetit!


Bildquelle: Fotolia - #29823271 - Ratatouille © HLPhoto


Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Pikante Ratatouille"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein *

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen