+49 (0) 6322-989482 | Mo. - Fr. 9h - 16h

Chilisalz selber machen

Chilisalz selber machen
Rezept für das Herstellen von Chilisalz - Tipps und Tricks Für Chilisalz... mehr

Chilisalz selber machen

Rezept für das Herstellen von Chilisalz - Tipps und Tricks

Für Chilisalz benötigt man lediglich 2 Zutaten: Salz und Chilis. Wir empfehlen grobes Meersalz und Chilis mit viel Aroma. Nehmen Sie also bitte keine alten getrockneten Chilis oder minderwertige Frischware.

Chilisalz aus frischen Chilis

Verwenden Sie je nach Schärfewunsch intensiv riechende Chilis, denn dieses Aroma wird sich im Salz wiederfinden. Eine selbst angebaute Habanero Chili direkt von der Pflanze schmeckt einfach besser als Flugware aus fernen Ländern. Wir bieten auch vorgezogene Chilipflanzen an, wenn Sie ihre eigenen Chilis züchten möchten, Waschen Sie die Chilis und entfernen ggf. die Kerne (hier ist die meiste Schärfe vorhanden), denn ohne Kerne schmeckt das Chilisalz einfach besser. Nun hacken Sie die Chilis möglichst klein und vermengen sie mit dem Salz. Auf 100 g Salz kommen ca. 1-2 Chilis, je nach Größe und Schärfe. Das Salz zieht sehr schnell Feuchtigkeit aus den Chilis und wird klebrig. Verteilen Sie die Masse auf einem Backblech und trocknen alles bei 100 Grad °C bis der gewünschte Trocknungsgrad erreicht ist. Haltbar ist das Chilisalz sofort, da das Salz konservierend wirkt. Es liegt also an Ihnen und dem Einsatzzweck (Bsp. Salzmühle) wie stark das Chilisalz getrocknet werden soll.

Chilisalz aus getrockneten Chilis

Man benötigt etwas Feuchtigkeit um eine Symbiose zwischen dem Salz und den Chilis zu erreichen. Wenn man Chilisalz aus getrockneten Chilis herstellt, sollte man etwas Wasser dazugeben, um eine leicht klebende Salz-Chili-Masse zu erhalten. Diese wird so wie oben beschrieben im Ofen getrocknet. Man kann Chilisalz aus getrockneten Chilis herstellen, das bessere Chiliaroma erhält man jedoch mit frischen Chilis, insbesondere mit selbstgezüchteten Sorten, die ein tolles Aroma haben.

 

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Chilisalz selber machen"
18.09.2016

Chili Salz

Habe es mit grünen Chilis von der eigenen Pflanze versucht und ein überragendes Ergebnis bekommen .:) Kann es nur empfehlen

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein *

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen