+49 (0) 6322-989482 | Mo. - Fr. 9h - 16h

Chili-Vertragsanbau

Chili-Vertragsanbau
Regionaler Vertragsanbau für Chili Food Vertragsanbau für Chili Food, ca. 10km vom Firmensitz... mehr

Chili-Vertragsanbau

Regionaler Vertragsanbau für Chili Food

Vertragsanbau für Chili Food, ca. 10km vom Firmensitz in Bad Dürkheim in der Pfalz entfernt. Im Hintergrund sieht man den Haardtrand, an dem die Deutsche Weinstrasse verläuft. Angebaut werden folgende Sorten: Bih Jolokia, Habanero Chocolate, Habanero Red, Jalapeno, Cayenne rot und gold, Kirschpaprika extra scharf, Jamy. Die Chilis werden regional in kleinen Manufakturen veredelt, indem sie eingelegt oder zu Soßen und Pestos verarbeitet werden.


anbau-1


In der klimatisch begünstigten Pfalz werden unsere Chilis im Freiland angebaut. Der Geschmack von Freilandchilis ist bedeutend aromatischer als der von Gewächshauschilis. Diesen besonderen Geschmack werden Sie bald bei unseren neuen Produkten kennenlernen.


anbau-2


Eine Habanero Chocolate Chili im Freiland. Schöne, große und sehr aromatische Chili Früchte bringt der Anbau im Freiland.


anbau-3


Die Habanero Red brauchen noch etwas zum Abreifen, jedoch sind wir mit der Ernte sehr zufrieden.


anbau-4


Die mittelscharfen Jamy Chili bringen einen hohen Ertrag und werden mit anderen leckeren Sorten in einem Chili-Mix von einer kleinen Manufaktur eingelegt.


anbau-5


Auf diesen leckeren Chili-Mix dürfen Sie sich freuen. Jamy, Habanero, Cayenne gold und rot, extra scharfe Kirschpaprika. Super lecker und ein tolles Geschenk für Chili-Liebhaber. Ca. Anfang Oktober 2012 lieferbar.


anbau-6


Frisch eingelegt, extrem dickwandig, die leckersten Jalapenos, die wir jemals gegessen haben. Die Verkostung der Muster war sehr vielversprechend. Sie dürfen sich auf viele neue Produkte freuen, die direkt bei uns in 10km Entfernung von Bad Dürkheim angebaut und in einer kleinen Manufaktur veredelt werden.


Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Chili-Vertragsanbau"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein *

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen