+49 (0) 6322-989482 | Mo. - Fr. 9h - 16h

Mopp-Sauce

Mopp-Sauce
Rezept für eine typisch amerikanische Mopp-Sauce Typisch für das Grillen von Rindfleisch in den... mehr

Mopp-Sauce

Rezept für eine typisch amerikanische Mopp-Sauce

Typisch für das Grillen von Rindfleisch in den USA ist das Bestreichen des Grillgutes mit aromatischen, duftenden Mopp-Saucen. Diese enthalten im Gegensatz zu Barbecue-Saucen nur ganz wenig  Zucker und brennen deshalb auch nicht an. Ihren Namen verdanken sie daher, dass diese Saucen traditionell während des Grillens mit einem sauberen Mopp aufgetragen wurden.

Zutaten für ca. 500 ml Mopp-Sauce:

100 ml Apfelessig
100 ml Sojasauce
100 ml Wasser
100 ml Worcestershire Sauce
4 EL scharfes Paprikapulver
2 EL grobes Salz
2 EL schwarzer Pfeffer, gemahlen
2 EL Chilipulver
1 EL Kreuzkümmel
1 EL brauner Zucker
1 EL Oregano
1 EL Cayenne-Chilipulver

Zubereitung:

Diese Mischung eignet sich besonders gut zum Bestreichen von Rinderbrust oder der Hochrippe vom Rind. Sie enthält die richtige Menge Essig, um das Fleisch zart zu halten,  ist ein klein wenig süß, aber mit einem deutlich würzig-pikanten Aroma.
Alle Zutaten in eine Schüssel geben und verrühren, bis sich Salz und Zucker aufgelöst haben.  Dann das Fleisch regelmäßig beim Grillen mit der Sauce bestreichen.

 

Bildquelle:  Fotolia - #62715912 - Savoury BBQ basting sauce © exclusive-design

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Mopp-Sauce"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein *

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen