+49 (0) 6322-989482 | Mo. - Fr. 9h - 16h

Gegrillte Hähnchenbrust Cajun-Style

Gegrillte Hähnchenbrust Cajun-Style
Rezept für ein leckeres Hähnchengericht mit Bohnensalat - ob auf dem Grill oder in der Pfanne... mehr

Gegrillte Hähnchenbrust Cajun-Style

Rezept für ein leckeres Hähnchengericht mit Bohnensalat - ob auf dem Grill oder in der Pfanne zubereitet

Dieses Gericht ist ein wunderbares Sommergericht für den Grillabend, Sie können es aber auch im Winter in der Pfanne zubereiten.
Die Schwarzaugenbohnen (Black Eyed Peas) bekommen Sie getrocknet in den meisten türkischen Läden, diese müssen Sie ca. 3 Minuten kochen und dann 1 bis 1 ½ Stunden stehen lassen. Einfacher ist es, wenn Sie die Bohnen aus der Dose verwenden.
Schwarzaugenbohnen stehen im Süden der USA für Glück und Zufriedenheit und werden traditionell zu Neujahr gegessen.

Zutaten (für 4 Personen)

Für die Hähnchenbrust
4 Hähnchenbrüste ohne Haut (jeweils 150 g)
1 TL Rapsöl
½ TL Mexikanischer Oregano
½ TL getrockneter Thymian
1 TL geräucherter Paprika
¼ TL Cayennepfeffer oder Chilipulver
1 Knoblauchzehe

Für den Bohnensalat
200 g Schwarzaugenbohnen aus der Dose
2 Tomaten
85 g Dosenmais
2 Frühlingszwiebeln
25 g getrocknete Tomaten (in Öl)
1 Bio-Limette
½ Bund Koriander
Salz, Pfeffer

Für die Guacamole
1 reife Avocado
¼ frische rote Chili
½ TL Olivenöl
1 Limette
½ Bund Koriander
Salz, Pfeffer

Zubereitung

Für die Marinade: Den Knoblauch schälen und fein hacken. Zusammen mit dem Öl, den Kräutern und Gewürzen in eine Tüte oder eine verschließbare Schüssel geben und gut durchmischen. Die Hähnchenbrüste dazugeben, gut mit der Marinade bedecken und mindestens 30 Minuten marinieren lassen.

Für den Bohnensalat: Die Tomaten waschen, putzen und würfeln. Den Mais und die Schwarzaugenbohnen abtropfen lassen. Die Frühlingszwiebeln putzen und fein hacken. Die getrockneten Tomaten abtropfen lassen und ebenfalls klein schneiden. Die Limettenschale abreiben und die Limette auspressen. Den Koriander fein hacken. Alle Zutaten für den Salat in einer großen Schüssel vermischen. Nach Belieben mit Salz und Pfeffer würzen.

Für die Guacamole: Die Limette auspressen, die Avocado entsteinen und mit einem Löffel das Fruchtfleisch herauskratzen und mit der Gabel zu einer Paste zerdrücken, den Limettensaft hinzugeben. Die Chili putzen, entkernen und sehr fein hacken. Den Koriander waschen, putzen und sehr fein hacken. Zusammen mit dem Olivenöl der Guacamole hinzufügen und gut verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Den Grill erhitzen. Legen Sie eine Grillpfanne mit Alufolie aus oder verwenden Sie eine Aluschale, dann legen Sie die marinierten Hähnchenbrust darauf und grillen Sie für 5 Minuten. Wenn sie goldbraun sind, umdrehen und für weitere 5-7 Minuten grillen. Überprüfen Sie zwischendurch, ob die Hähnchenbrust schon gar ist.

Dann zusammen mit dem Bohnensalat und einem Klecks Guacamole servieren.
Dazu passt frisches Fladenbrot oder Baguette.

Bildquelle: Fotolia #140118836 © Bart

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Gegrillte Hähnchenbrust Cajun-Style"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein *

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen